Aikido

Herzlich Willkommen bei der Aikido Gruppe der FTM Süd

Eine japanische Kampfkunst, ohne Gewinner und Verlierer. Aikido lehrt in erster Linie einen verantwortungsvollen Umgang miteinander, wie auch Achtsamkeit und Selbsteinschätzung. Der Aspekt der Selbstverteidigung wird durch geschulte Aufmerksamkeit bei Angriff und Verteidigung in den einzelnen Techniken geübt. Aikido ist eine ganzheitliche Kampfkunst, Bewegung, Atmung und Timing aus der Körpermitte heraus, Technik statt Kraft und ist deshalb auch ideal für Kinder und Frauen.
Wichtig im Aikido ist das Trainieren miteinander, Rücksichtnahme dabei oberstes Gebot, somit ist das Wohlbefinden in der Gruppe und mit sich selbst das Ziel. Bei regelmäßiger Trainingsteilnahme kommt die Fitness automatisch dazu.

Geschult werden:

  • Motorik und Beweglichkeit
  • Koordination von Geist und Körper
  • Grundlagen des verletzungsfreien Fallens
  • Aufmerksamkeit und Reaktionsvermögen
  • Grundlagen Selbstverteidigung
  • Steigerung des Selbstvertrauens

 

Mittwoch 25. Okt. 2017 ab 19.15 Uhr

Beginn neuer Aikidokurse für

Jugendliche und Erwachsene

Anfänger und Wiedereinsteiger.

Aikido ist für jeden geeignet. Aikido ist defensiv, es gibt keine Wettkämpfe. Nicht das Siegen steht im Mittelpunkt sondern das gemeinsame Lernen. Aikido trainiert den Körper in seiner Gesamtheit, schult das Einfühlungsvermögen, die Konzentration und die Reaktionsschnelligkeit.

Die Trainingseinheiten beinhalten: Gesundheitsorientierte Gymnastik, Rollen- und Fallen als Sturzprophylaxe, Basistechniken des Aikido.

Der Einstieg in die Gruppe ist jederzeit möglich.

Info: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

 

 

Abteilungsleitung

Dieter Benders

Tel: 089-89 89 08 40
aikido@ftm-sued.de

Flyer

Interessante Links

Fachverband für Aikido in Bayern e.V.

Fachverband für Aikido
in Bayern e.V.

 

Aikido Wasserburg

 

Aikido Augsburg

 

Pascal Olivier