Bericht der Badmintonabteilung von 1978

Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte meldet sich eine Badminton­abteilung zu Wort.

Vor gut einem Jahr kamen einige ältere ehemalige aktive Handballspieler auf die Idee, eine andere Sportart als Ausgleich zu betreiben. Denn jenen Herren wurde der Handball zu schnell, körperlich zu hart und die Spielfelder zu groß. Im Dezember 1977 starteten die ersten Versuche. Bald kam man darauf, dass dieser Sport wirklich eine schöne Sache ist und einen echten Ersatz für den Hand­ball bietet. Beim betreiben des Badmintonsportes wird der gesamte Körper in Bewegung versetzt sowie die Reaktion und das Auge wieder auf Vorder­mann gebracht. Selbst die Kiefermuskeln werden bei uns trainiert, da fast nach jedem Spiel eine heiße Diskussion über den Spielverlauf entfacht wird. Außerdem gibt es genug zum Ratschen, während der Spielpausen die im Vereinsheim verbracht werden.

Nach kurzer Zeit fanden auch andere Vereinsmitglieder Gefallen am Bad­minton. Zusätzlich konnten noch mehrere neue Mitglieder für unseren Sport und den Verein gewonnen werden. Dadurch sahen wir uns veranlasst, uns zu einer Abteilung zusammenzuschließen.

Am 18.04.1978 wurde von 13 Mitgliedern beschlossen, eine Badminton­abteilung zu eröffnen, eine Abteilungsleitung gewählt und diese beauftragt, bei der Vorstandschaft eine Badmintonabteilung zu beantragen.

In der Vereinsratssitzung vom 26.05.1978 wurde dieser Antrag genehmigt.

 Abteilungsleiter Johann Eringer

 

1981 – 1996   war Johann Baudrexl Abteilungsleiter.

1992               besteht die Abteilung 15 Jahre und hat sich mit über 70 Mitgliedern, 
                       davon über 50 Aktive (auch noch Gründungsmitglieder
), im Verein etabliert.

1995               wurde auf Anregung von Erich Wille in der Saison 1995/96 erstmalig seit 
                       unserem Bestehen eine Mannschaft in der C-Klasse der Bayrischen Badminton 
                       Liga gemeldet.

1996 – 1999   übernimmt Ernst Hasl „Örni“ die Abteilungsleitung. Mit Einführung des Sparten-
                       beitrags wird mit echten Federbällen gespielt. Die 1. Mannschaft hat ohne 
                       Punktverlust den Aufstieg in die B-Klasse geschafft.

1998               wird Badminton für Kinder und Jugendliche unter Leitung von Veit Kötting und 
                       Michael Stiegler in den Übungsplan aufgenommen.

1999               nehmen zwischenzeitlich drei aktive Mannschaften am Spielbetrieb teil. 
                       Die Abteilungsleitung wird von Uli Lidl, Max Blaimer und Erich Wille
                       übernommen.

2001               übernimmt ab April ein zertifzierter Trainer (Felix Hofmann) das Kindertraining.

2003               ist Michael Stiegler Abteilungsleiter.

2006               die Kinder und Jugendlichen nehmen ab dieser Saison an den 
                       Ranglistenturnieren teil.

2007               ist Nicole Fenninger Abteilungsleiterin.

2013               in dieser Saison nimmt nur noch eine Mannschaft am Ligabetrieb teil
                       (A-Klasse Süd, 3. Platz). Das Training übernimmt Basti Keller.

2014               Abteilungsleiterin Sonja Reynolds.

2015               übernimmt Christian Schütz die Abteilungsleitung, stellv. ist Dieter Flanderka.

Fotos

01. Mai 2014 - Der erste Maibaum der FTM Süd mit unserem Badminton Maibaumtaferl

 


 

 


03. Oktober 2013 - Spaßweltmeisterschaft im Badminton 

 

 


 

22. Juni 2013 Harras Eröffnung
Unsere Abteilungsleiterin beim Rope Skipping




03. Oktober 2012 FTM - Süd Vereinsturnier im Damen- Herrendoppel und anschließendem Mixed der jeweils besten Damen und Herren


 

News / aktuelle Termine

Bezirksklasse B-Mitte Oberbayern O19 2019 /2020

Wir spielen in der Bezirksklasse B-Süd mit folgender Einteilung:
 
1 ESV München Neuaubing III
2 TSV Haar II
3 TSV Oberhaching Deisenhofen II
4 TuS Geretsried V
5 SG Penzberg Iffeldorf
6 FT München Süd
7 SV DJK Taufkirchen 1962
 
Spieltermine für die kommende Badmintonsaison 2019/2020
1. Spieltag
2. Spieltag
3. Spieltag
4. Spieltag
5. Spieltag
6. Spieltag
7. Spieltag
8. Spieltag
 
Fazit 2018 / 2019 Bezirksklasse A-Süd
Nach der schwierigen letzten Saison, die am Ende zu einem freiwilligen Abstieg in die Bezirksklasse B - Süd geführt hat,
ging es in dieser Saison wieder aufwärts. Der Umbruch und die Integration der neuen Spieler lief sehr erfolgreich.

Fazit 2017 / 2018 Bezirksklasse A-Süd
Nach einer Saison mit vielem Auf und Ab konnte unsere Mannschaft die Saison auf dem vorletzten Platz beenden und somit
den direkten Abstieg verhindern. Übereinstimmend war die Mannschaft der Meinung lieber in der kommenden Saison in der
Bezirksklasse B anzutreten um neue Spieler an den Spielbetrieb heranführen zu können.

Fazit 2016 / 2017 Bezirksklasse B-Süd
MEISTERSCHAFT!
In diesem Sinne: Glückwünsche an das gesamte Team und danke an alle Spieler!!

Fazit 2015 / 2016
Nachdem letzten Spieltag der Rückrunde, beendet die Badminton Ligamannschaft die Runde 2015 / 2016 auf dem
letzten Platz und steht als Absteiger fest. Somit geht es nächste Saison in die B-Klasse.


                                                  Save - the - Date                                                             

Hier findet Ihr eine Liste von Terminen und Turnierausschreibungen, die im näheren Umfeld stattfinden:
 

 Datum  Beschreibung  Ort
     
 22.09.2018  1. Liga-Spieltag: TuS Geretsried VI + TSV Penzberg  ?
 21.10.2018  2. Liga-Spieltag: SV DJK Taufkirchen 1962TSV 1880 Starnberg  FTM-Süd
 10.11.2018  3. Liga-Spieltag: TSV 1877 Ebersberg IV   ?
 24.11.2018  4. Liga-Spieltag: TSV Unterpfaffenhofen Germering III + TSV Neubiberg-Ottobrunn VI  FTM-Süd
 08.12.2018  Badminton Weihnachtsfeier  FTM-Süd
 19.01.2019  5. Liga-Spieltag: TSV Unterpfaffenhofen Germering III + TSV 1880 Starnberg  ?
 09.02.2019  6. Liga-Spieltag: TSV 1877 Ebersberg IV + TuS Geretsried VI  FTM-Süd
 23.02.2019  7. Liga-Spieltag: TSV Penzberg  ?
 09.03.2019  8. Liga-Spieltag: SV DJK Taufkirchen 1962 + TSV Neubiberg-Ottobrunn VI  ?
     
     
     

 


Badmintonschläger bespannen

Zur Bespannung bieten die Hersteller unterschiedliche Varianten an Saiten an. Je nach Spielertyp können Badmintonschläger unterschiedlich hart bespannt werden (Zugbelastung ca. 7–13 kg, bei professionellen Badmintonspielern bis zu 16,5 kg). Hierbei gilt auch wieder als Faustregel, dass schwächere Spieler zu einer weicheren Bespannung greifen sollten, um so den Trampolineffekt für eine höhere Schlaghärte und -weite zu nutzen. Fortgeschrittene Spieler wählen generell eine härtere Bespannung. Je härter die Bespannung, desto kleiner wird der Bereich, mit dem der Ball gut zurückgespielt werden kann, aber desto genauer kann der Ball platziert werden. (Wikipedia)

Die Schlägerbesaitung könnt Ihr bei uns durchführen lassen. Am Besten am Donnerstag bei der Freizeitgruppe melden.

 

 

Team

 

 

Christian Schütz
Abteilungsleiter
Gruppenleiter
Freizeitspieler
(Donnerstag)

 

Dieter Flanderka
stellv. Abteilungsleiter

 

 

 

 

 

 

 

Petra
Gruppenleiterinen
Freizeitspieler
(Freitag Vormittag)

 

 

Achim Krockenberger
Gruppenleiter 
Liga- und Leistungsspieler

 

 

Jan Burhenne
Gruppenleiter
Freizeitspieler
(Dienstag)

Basti Keller

Basti Keller
Kinder- und Jugendtrainer
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 0160 792 78 07

 

Susanne Schmidt
Gruppenleiterin
Freizeitspieler
(Freitag)

 

 

Trainingszeiten Badminton

 

Tag Uhrzeit Ort Angebot Ansprechpartner
Dienstag 15:00 - 16:30 Uhr Große Vereinshalle Minis (ca. 7-10 Jahre) Basti
Dienstag 16:30 - 18:00 Uhr Große Vereinshalle
Kinder (ca. 10-12 Jahre)
Basti
Dienstag 17:45 - 19:00 Uhr Große Vereinshalle
Jugendliche (ca. 13-16 Jahre)
Basti
Bitte bei Interesse am Kinder- und Jugendtraining mit dem Trainer Basti Keller Kontakt aufnehmen, da die Trainingszeiten derzeit sehr begehrt sind. Die Kontaktdaten findet ihr auf der "Team" - Seite.
Dienstag 19:00 - 20:00 Uhr Große Vereinshalle Ligaspieler Achim
Dienstag 20:00 - 23:00 Uhr Große Vereinshalle Erwachsene Freizeitspieler  Jan
Donnerstag 19:30 - 23:00 Uhr Große Vereinshalle Erwachsene Freizeitspieler Christian
Freitag 11:15 - 15:00 Uhr Große Vereinshalle Erwachsene Freizeitspieler Petra
Freitag 19:30 - 23:00 Uhr Große Vereinshalle Erwachsene Freizeitspieler Susanne

Badminton

Willkommen auf den Seiten der Badmintonabteilung

Unsere Abteilung wurde 1978 gegründet und umfasst zur Zeit ca. 170 Mitglieder. Wir bieten Spiel- und Trainingsgelegenheiten für alle Altersstufen und Spielstärken (bis Bezirksklasse A). Pro Woche sind 20 Stunden für 8 verschiedene Gruppen reserviert.

In unserer Vereinshalle befindet sich ein von uns selbst bewirtschaftetes Lokal, in dem sich die Spielerinnen und Spieler zwischen und nach den Spielen oft zusammensetzen. Sie müssen also keine Getränke oder Speisen mitnehmen.

Spielbetrieb für Erwachsene findet bei uns eingeschränkt auch in den Oster-, Pfingst-, Sommer- und Herbstferien statt.

Falls Sie interessiert sind, wenden Sie sich am besten an den Abteilungsleiter Christian Schütz oder an die Gruppenleiter, um mit ihnen einen "Schnuppertermin" zu vereinbaren. Hallenschuhe (Pflicht!!), Sportkleidung und Schläger sollten Sie mitbringen. Falls Sie noch keinen Schläger haben, können wir Ihnen für den Anfang gerne einen leihen. 

Wir freuen uns auf Sie! 


Badminton - eine familienfreundliche Sportart für Jung und Alt
In den Gruppen spielen Mädchen und Jungen, Frauen und Männer gemeinsam um Punkte.
Vor allem die Doppeldisziplinen bieten die Möglichkeit generations- und geschlechterübergreifend
(z. B. Vater und Tochter, Mutter und Sohn) gegen- bzw. miteinander zu spielen.

Unsere Freizeitgruppen spielen in der vereinseigenen Halle in der Engelhardstr. 24 - 26.

Unser Modus bietet allen Spielern viele interessante Spiele mit gleich starken Gegnern. Die Basis ist ein Spielplan, nachdem abhängig von der Anzahl der anwesenden Spieler/-innen, möglichst jeder mit jedem gegen jede Gegner-Paarung Doppel spielt. Gespielt wird in 3 Klassen. So spielt der/die beste Spieler/-in aus der B-Klasse am nächsten Trainingstag in der A-Klasse und der/die schlechteste Spieler/-in aus der A-Klasse dann in der B-Klasse. Analog verhält es sich mit der C- und der B-Klasse. Um den Modus kontinuierlich durchführen zu können, ist ein regelmäßiges und pünktliches Erscheinen wünschenswert. 
Die Begeisterung unserer Freizeitspieler bestätigt unser Konzept.


Freitag Vormittag Freizeitgruppe

Durchschnittlich nehmen ca. 10 Teilnehmer (-innen) an der Vormittagsgruppe am Freitag, die von Petra geführt wird, teil. Bei Bedarf wird eine Betreuung für Kleinkinder angeboten, so dass die Mütter/Väter unbesorgt Badminton spielen können. Schon einige Kids haben hier die Begeisterung am Badminton entdeckt und spielen inzwischen erfolgreich Ranglistenturniere.


Dienstag - Kinder- und Jugendtraining

Die Kinder und Jugendlichen werden in 3 verschiedenen Gruppen von Basti Keller trainiert. Wer Fragen hat oder sich anmelden möchte kann direkt mit Basti Kontakt aufnehmen. Er ist unter folgender Mail-Adresse zu erreichen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0160/7927807

Minis (ca. 7-10 Jahre) Die Gruppe ist derzeit leider voll, bitte bei Neuanmeldung mit dem Trainer Basti Keller Kontakt aufnehmen.

Kinder (ca. 10-12 Jahre)

Jugendliche (ca. 13-16 Jahre) 

Die Gruppe ist derzeit leider voll, bitte bei Neuanmeldung mit dem Trainer Basti Keller Kontakt aufnehmen.


Dienstagabend Freizeitgruppe

Die Gruppe wird von Jan Burhenne geleitet.


Donnerstagabend - Freizeitgruppe

Die Gruppe wird von Christian Schütz geleitet.


Freitagabend - Freizeitgruppe

Die Gruppe wird von Susanne Schmidt geleitet.


 

 

 

 

 

 

Abteilungsleitung

Christian Schütz

Christian Schütz

Tel: 089 / 71 85 36
badminton@ftm-sued.de

Interessante Links

Bayerischer Badminton-Verband e.V.

Bayerischer
Badminton-Verband e.V.

Deutscher Badminton-Verband e.V.

Deutscher
Badminton-Verband e.V.

turnier.de

Ergebnisse 1. Mannschaft
Bezirksklasse B -Süd

Badminton TV

Badminton TV

Badminton Fördergemeinschaft

Badminton
Fördergemeinschaft

BADZINE

BADZINE
Das Badminton Online-Magazin