News / aktuelle Termine

Allgemeine Informationen

 Während der Ferien ist die Halle geschlossen!

Günther.

 

--------------

Sven und Sepp haben die Mannschaftsführung der 1. u. 2. Mannschaft übernommen, wir danken für Ihre Bereitschft.

--------------

Termine

Die Spieltermine für die Saison 2017/18 sind festgelegt. Die Termine der Mannschaften können unter "https://www.mytischtennis.de/clicktt/ByTTV/17-18/ligen/K105-2017-18" entnommen werden.

-----------------------------------------

Rückblick auf 2017

Beide Mannschaften zeigten sich In der Spielsaison 2016/17 von Ihren guten Seiten.

Zwar wurde der erhoffte Wiederaufstieg der 1. Mannschaft trotz ihrer Qualität ganz knapp verfehlt. Es zeigte sich dabei das selbst bei 4 Spielern die qualifizierte Spielerdecke für diese Klasse noch zu gering war. Aber es war sicher ein Vorteil weiter in dieser Klasse zu spielen, denn das Ziel der neuen Saison, der Wiederaufstieg konnte mit Verstärkung angegangen werden und die Halbzeit-Ergebnisse der Vorrunde 2017/18 zeigt ein sehr stabiles Mannschaftsergebnis mit Platz 1, ohne Punktverlust! und mit drei Spieler unter den besten 10 dieser Liga; Wolfgang (1), Uwe (3) und Carsten (6)

Die 2. Mannschaft spielte entsprechen Ihrer Spielstärke im Mittelfeld der Tabelle mit und konnte wegen der Stärke von Ugo (3. Platz der Liegen-Rangliste) diesen Mittelplatz halten. Wir werden sicher, trotz neuer Spieler, vorerst dieser Liga treu bleiben.

Wieder nahmen einige Spieler an Turnieren teil dabei konnten gute bis sehr gute Ergebnisse eingefahren werden, unter anderen der 2 Platz von Uwe bei der Kreiseinzelmeisterschaft 2017 in seiner Klasse.

Für die neue Saison 2018/19 ist vom Verband ein Umbau Ligen-Strukturen (Kreisliega entfällt) in Arbeit und es steht noch nicht fest welches System gespielt wird.

Auch 2017 waren einige Mitglieder wieder im vereinseigene Bauernhaus in Hochfilzen/Tirol und genossen einige schöne Tage. 2018 sind wieder Termine geplant und vielleicht finden noch Spieler die bisher nicht dabei waren.

Ansonsten schauen wir wieder mit Zuversicht in die Zukunft und hoffen das im nächsten Rückblick wieder die Erfolge überwiegen.