Skip to content

KARATE

Sport und Philosophie

ABTEILUNG KARATE

Karate ist ein Kampfsport, dessen Ursprünge etwa um 500 n.Chr. beginnen. Chinesische Mönche, die keine Waffen tragen durften, haben im Laufe der Zeit aus gymnastischen Übungen eine spezielle Kampfkunst zur Selbstverteidigung entwickelt. Die bei uns ausgeübte Sportart Karate ist noch relativ jung. Anfang des vergangenen Jahrhunderts entstand in Japan, ausgehend von der traditionellen Kampfkunst, ein Kampfsport mit eigenen Regeln. Die fernöstliche Philosophie spiegelt sich wider im „Karate-Do“, was „Weg der leeren Hand“ bedeutet. Der Karateka ist waffenlos, seine Hand ist leer (Kara). Er soll sein Inneres von negativen Gedanken und Gefühlen befreien, um immer angemessen handeln zu können.
Kraft und körperliche Statur spielen bei der Selbstverteidigung keine große Rolle, wichtiger sind Geschicklichkeit und Schnelligkeit. Nur wer die Ruhe bewahrt,  kann sich gut verteidigen und dieser Aspekt ist ein wesentlicher Bestandteil des Karatetrainings. Für Jung und Alt, Männer und Frauen ist dieser Sport interessant, denn er fördert durch seine Vielseitigkeit Gesundheit und Wohlbefinden, die Fitness und das Selbstvertrauen. Anfängerkurse machen den Einstieg leicht, mit jeder Stufe wachsen Geschicklichkeit und Leistungsvermögen.

Informationen Zum Training unter Coronabedinungen:

Informationen zum Training unter Coronabedingungen:

  • Auf dem gesamten Gelände des FTM-Süd gilt Maskenpflicht! Die Masken dürfen nur zur aktiven Sportausübung abgenommen werden.
  • Nach dem Training müssen alle TeilnehmerInnen unmittelbar das Gelände verlassen
  • Die Eltern müssen das Gelände nach dem Bringen ihrer Kinder ebenfalls wieder verlassen. Ein Aufenthalt im Innenhof können wir nicht gestatten
  • Bei Krankheitssymptomen oder Kontakt in den letzten 14 Tagen zu einer Corona positiv getesteten Person IMMER zuhause bleiben!
  • Die Hände aller TeilnehmerInnen werden vor und nach dem Training gründlich desinfiziert
  • Alle Kinder sollten schon umgezogen zur Halle kommen
  • Bitte nochmal im Voraus den Kindern erklären, dass auch der Abstand zu den anderen Kindern eingehalten werden muss

Wir benötigen zur Kontaktnachverfolgung im Falle eines Coronafalls eine Anmeldung per E-Mail mit Angaben von:

  • Name des Kindes
  • Alter
  • Telefonnummer
  • Mailadresse
Für eine Probestunde bitte 5 € mitbringen (damit ihr Kind in der Stunde versichert ist)
Tag
Uhrzeit
Gruppe
Halle
Trainer
Freitag
15:00-16:00 h
7-10 Jahre
kleine Halle
Noori
Freitag
16:00-17:00 h
5-7 Jahre
kleine Halle
Noori

Unser Trainer Noori

Du Willst Auch Karate Machen?

Bei allen Fragen, wende Dich per E-Mail direkt an unser Abteilungsleiterteam bestehend aus Laura Halanke, Emma Zettel und Vincent van Impe.

Wenn ihr eine Schnupperstunde besuchen wollt, meldet euch bitte ebenfalls wie unter „Training unter Coronabedingungen“ beschrieben an.

Momentan sind leider beide Karategruppen komplett voll. Wir führen eine Warteliste um schnell auf freie Plätze reagieren zu können.