AIKIDO München Sendling

AIKIDO

Aikido, eine dynamische japanische Kampfkunst (Budo), die körperliche Fitness, mentale Stärke und ein wertschätzendes Miteinander vermittelt.

Das Budo Training hilft dir einen leistungsfähigen Körper, einen wachen Geist und eine positive Lebenseinstellung zu fördern. Geschult werden in unserem Training also Körper und Geist:

  • Erlernen einer dynamischen Kampfkunst
  • Erhöhung der körperlichen Leistungsfähigkeit, Beweglichkeit und Motorik
  • Aufbau mentaler Stärke und finden einer inneren Balance
  • Schulung von Aufmerksamkeit, Respekt und Selbstvertrauen
  • Verbesserung der Koordination und des Körpergefühls

Budo bietet neben der Selbstverteidigung ein Rahmenwerk zur Entwicklung der Persönlichkeit. Gemeinsames Training mit Disziplin und Ernsthaftigkeit, entgegen dem eigenen Ego, führt zu einer Weiterbildung des Charakters.Logo Aikido München Sendling

Aktuelles

Abteilungs-versammlung
Die nächste Abteilungs-versammlung findet am 20.03.2024 um 21:00 Uhr in den Räumlichkeiten der FTM (Engelhardstr. 26) statt.





Matten-Abholung
Die Renovierung der Konrad Celtis Schule startet. Wir transportieren unsere Matten am Montag, den 11. März, nach dem Training um 19:45 zum FTM Vereinsgelände und lagern sie dort ein.


Waka Sensei in Schopfheim
Wir freuen uns auf das Seminar mit Waka Sensei in Schopfheim. Wer eine Mitfahrgelegenheit braucht oder anbietet meldet sich bitte bei Christian.




Kindertraining
neuer Ort&Zeit
Die Schulsporthalle der Konrad-Celtis-Schule wird renoviert und dafür geschlossen. Wir müssen mit unserem Training weichen. Nach intensiver Suche und vielen Gesprächen haben wir eine Lösung gefunden:
montags, 17:30-18:30, kleine Vereinshalle (ab 19.02.).
Rosenmontag - trainingsfrei
Am 14.02. entfällt das Erwachsenentraining. Die Schulsporthalle ist wegen der Faschingsferien geschlossen.
Erwachsene-montags: neuer Ort & Zeit
Ab sofort findet das montags Training der Erwachsenen ab 18:30 in der Schulsporthalle der Konrad-Celtis-Schule statt. Die gilt für Januar und Februar.
Anfänger Kurs
Gute Vorsätze fürs neue Jahr 2024? Beginne mit der japanischen Kampfkunst Aikido! Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Interessenten jeden Alters und Fitnesslevels willkommen. Die beste Zeit anzufangen ist jetzt!
Erstes Training 2024
Wir starten unser Training im neuen Jahr 2024, dem Jahr des Drachens, am Mittwoch, den 3. Januar um 19:15 in der großen Vereinshalle. Wir freuen uns auf euch!
Weihnachts-Seminar
Auch dieses Jahr findet unser traditionelles Weihnachts-Seminar statt. Jürgen aus Landshut wird uns besuchen und auch Teile des Seminars unterrichten.
Do. 28.12. 18:00-19:30
Fr. 29.12. 07:00-08:00&18:00-19:30
Sa. 30.12. 07:00-08:00
Letztes Training for Weihnachten
Wir trainieren bis einschliesslich Freitag, den 22.12.2023 und starten unser reguläres Training am Mittwoch, den 03.01.2024
Osouji
Unser jährliches Großreinemachen des Dojos findet am Mittwoch 13. Dezember statt. Wir treffen uns um 19:30 in der grossen Halle. Wer möchte bringt bitte eine Bürste und einen Eimer mit. Nach dem Großputz findet ein kurzes Training statt und/oder wir gehen gemeinsam auf den Sendlinger Weihnachtsmarkt.
Schneechaos: kein Montags-Kindertraining
Aufgrund des extremen Wetters mit Schneechaos und ausfallenden Öffentlichen Nahverkehrs entfällt das Kindertraining am Montag, den 04.12.
20.03.2024
11.03.2024
08.03.2024
19.02.2024
12.02.2024
15.01.2024
10.01.2024
03.01.2024
28.12.2023
22.12.2023
13.12.2023
04.12.2023

Training


Unsere Trainingszeiten
Tag/Zeit
Kinder & Jugend
Ort
Montag, 17:30-18:30
Gruppe – „Tiger“
kleine Vereinshalle
Dienstag, 17:15-18:30
Gruppe- „Samurai“
kleine Vereinshalle

Unsere Trainer und Übungsleiter

Tag/Zeit
Erwachsene
Ort
Montag, 18:15-19:45
Aikido
Konrad Celtis Schule
Mittwoch, 19:15-21:15
Aikido
große Vereinshalle
Freitag, 07:00-08:00
Aikido
große Vereinshalle

Damit alle Trainingseinheiten stattfinden, funktionieren und nicht zuletzt auch Spaß machen, haben wir engagierte Mitglieder an der Seite:

Krzysztof Jaworski

2. Dan
Trainer (Kinder & Jugend)

Silke Rueß

Betreuerin
(Kinder & Jugend)

DU WILLST MITMACHEN?

Was trainierst du bei uns?

  • Budo & Kampfkunst
  • Dynamisches, funktionales Aikido
  • Stretching & Flexibilität
  • Ausdauer
  • Rumpfstabilität

Was findest du an anderer Stelle besser?

  • Strassenkampf
  • Wettkampfsport mit Sparring
  • Katas
  • Meditation
  • Choreographierte Vorführungen

Aikido lehrt einen verantwortungsvollen Umgang miteinander. Da Aikido Technik anstatt Körperkraft voraussetzt, ist es auch ideal für Kinder und Ältere. Wichtig ist ein gemeinsames Trainieren miteinander. Durch regelmäßiges Üben kommen Fitness, Körpergefühl und Beweglichkeit automatisch dazu.

Du möchtest gern mitmachen und Aikido lernen?

Ja schon, aber ich denke ich bin …zu unbeweglich, …zu schwer, …zu alt, …habe zu wenig Kraft, …möchte nicht verletzt werden und …auch niemanden ins Gesicht schlagen oder geschlagen werden.
→ bist du nicht und musst du nicht. Zum Beispiel starten viele Aikidoka ihre Budo Reise im Altersbereich von 35-45 Jahren. Manche auch mit dem Ausscheiden aus dem Berufsleben. Man kann also immer anfangen und ist nie zu alt.

Du kannst sehr gerne bei einem Training zuschauen oder mitmachen. Wir zeigen dir das Dojo, beantworten deine Fragen und du bekommst einen Eindruck welche Menschen bei uns trainieren. Wir haben z.B. regelmäßig über 50% Frauen im Training.

Für Kinder und Jugendliche (7-14 Jahre) bieten wir Kampfkunst Training. Üben von Aufmerksamkeit, Disziplin und Respekt voreinander ist für uns mit Aikido verbunden. In den Schulferien und an schulfreien Tagen / Feiertagen findet kein Kinder- und Jugendtraining statt.

Bei Fragen kannst du dich direkt per E-Mail an unseren Dojo-Leiter Christian wenden. Weitere Bilder und Aktuelles findest du auch auf unserem Instagram Kanal.

Buche hier dein kostenloses Probetraining

AIKIDO München Sendling

TENDO WORLD AIKIDO – DER WELTVERBAND FÜR TENDORYU AIKIDO

 

Das Dojo Tendoryu Aikido München-Sendling ist offiziell und formal von Shimizu Sensei (Tokio/Japan) anerkannt. Graduierungen werden bei uns von zertifizierten Trainern vorgenommen und sind weltweit anerkannt. Die Pflege und Weiterentwicklung findet in der Organisation des Tendo World Aikido (TWA) statt.

Es gibt einen eigenen YouTube und Instagram Kanal, in dem aktuelle Videos aus dem Tendokan (Tendoryu Honbu Dojo), von Lehrgängen, aber auch Interviews mit Shimizu Sensei & Waka Sensei zu sehen sind. Im Raum München arbeiten wir eng mit den befreundeten Dojos des TSV Grosshadern und des TSV Starnberg zusammen.